Aurabehandlung: Herausforderungen lösen. Sich leichter fühlen.

 

Was ist die Aura?

Aus diesen Schichten besteht unsere Aura. Die Auraschichten lassen sich auch zu 4 Ebenen zusammenfassen – den Ätherkörper, den Emotionalkörper, den Mentalkörper und den spirituellen Körper.

Die Aura ist ein Energiefeld mit verschiedenen Schichten in und um unseren physischen Körper herum. Das Energiefeld wird von den Chakren durch das Anziehen und die Abgabe von Energie aufgebaut. In ihm zeigen sich alle energetischen Zustände wie Emotionen, Gedanken, Glaubensmuster und das physische Wohlbefinden.

Alles was wir im Leben tun, erleben und erlebt haben, hat eine Auswirkung auf unsere Aura. Prägende Energien, wie Erinnerungen, Verletzungen, Gefühle, Überzeugungen und langfristige Körpermuster sind darin abgespeichert und wirken in jedem Augenblick.

Meistens haben wir emotionale Erinnerungen an die Vergangenheit. Schöne und auch unschöne Erlebnisse. Erinnerungen lösen in uns wohlige Gefühle aus. Oder es wirken Muster, die uns blockieren wie z.B.

  • Ängste,
  • alte Emotionen wie Verletzungen, die wir am liebsten wegdrücken wollen oder
  • Gedankenmuster und Glaubenssätze die uns hinderlich sind.

Diese können bewirken, dass wir in unserem Lebensfluss mehr oder weniger gehindert werden und wir uns mit den Blockaden identifizieren, wenn sie uns begegnen. Das geschieht meistens unbewusst.

 

Was mache ich in der Aurabehandlung?

 

Die Aurabehandlung findet über die Ferne statt. Wir treffen uns vorab zum Gespräch online per Zoom oder per Telefon.

In dem Gespräch finden wir gemeinsam heraus, welche Herausforderung oder Problematik in dieser Sitzung gelöst werden kann. Deine Seele führt dich und es kann sein, dass sich ein ganz anderes Thema zeigt, als Du gedacht hast.

Dann kannst Du dich zuhause entspannen und ich beginne die Behandlung mit dem Fokus auf das Thema aus unserem Gespräch.

 

 

Ich glätte und harmonisiere deine Aura. Ich beziehe alle Ebenen mit ein. Das sind

  • die physische – wie die Energie hier fließt,
  • die emotionale – welche Gefühle und Emotionen sind in dir und wie zeigst du sie,
  • die mentale – wie denkst du über dich, über andere, über die Welt und das Leben überhaupt und
  • die spirituelle Ebene – wie siehst du dich im Leben, welches Bild hast du vom Leben, wo ist dein Platz mit deinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, die das Leben und die Welt in sich für dich bereit hält.

Um genau wahrzunehmen wo es Energieverformungen bei dir gibt, verbinde ich mich mit deinem Höheren Selbst. Es zeigt mir an, wo die Verdichtungen, Verschiebungen und evtl. Energielöcher sind. Die Verbindung ist deshalb wichtig, damit ich nicht etwas verändere, was zu diesem Zeitpunkt nicht gelöst werden darf. Die Behandlung darf nicht manipulativ sein.

Dann baue ich mir bei mir deine Enegiestruktur auf und arbeite damit.

Energieverformungen können entstehen durch eingefahrene Muster und Verhaltensweisen wenn:

  • sich Energien zwischen Menschen und Orten austauschen und vermischen
  • Beziehungen über längere Zeit gehen oder besonders intensiv sind
  • Verbindungen in der Ahnenlinie bis zu 7 Generationen zurück belastet sind
  • durch Schockerlebnisse
  • durch angespannte und belastende Beziehungen

Ich arbeite mit den Händen in der Aura und manchmal auch direkt am Körper an den Chakren.

Zum Abschluss der Aurabehandlung sauge ich die gelösten Energien mit einer Lichtkugel ab und gebe sie zur Transformation ins Universum zurück.

Wir schauen uns das Thema an. Du fühlst dich ein, ob es gelöst ist und wie es sich im Vergleich zu Beginn anfühlt. Wenn noch etwas ist kann ich nochmal hinschauen. Ist alles rund löse ich die Verbindung zu deinem Höheren Selbst.

Wir treffen uns wieder online, um zu besprechen,wie es dir jetzt geht und ob es für dich rund ist.

Ist alles gelöst und rund und schließen wir die Behandlung ab. Sollte das Thema noch eine weitere Sitzung erfordern vereinbaren wir den nächsten Termin.

 

Wie geht es weiter?

Du hast idealerweise schon im Voraus bezahlt. In Ausnahmefällen kann die Sitzung auch bei mir in der Praxis stattfinden. Dann bezahlst Du mir den Ausgleich dann spätestens in bar.

Möchtest Du noch ein weiteres Thema mit der Auraarbeit lösen können wir einen weiteren Termin vereinbaren.

Wir verabschieden uns.

 

 

Wie lange dauert eine Aurabehandlung?

Eine Sitzung ist individuell. Wir legen bei der Terminabsprache einen zeitlichen Rahmen fest. Sollte dieser für das Thema nicht ausreichen, vereinbaren wir einen zweiten Termin.

 

Der Ausgleich pro Stunde beträgt 100 €.

 

Schreibe mir eine E-Mail an info@walburgaott.de um einen Termin zu vereinbaren. Ich antworte innerhalb von 72 Stunden. Sollte ich mich innerhalb dieser Zeit nicht melden schau bitte in deinem Spam-Ordner nach und melde dich nochmal bei mir.

 

In Ausnahmefällen können wir uns auch bei mir in meiner Praxis treffen, ca. 15 Min. von Aalen entfernt.

Ich freue mich auf Dich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Aura zu Beginn der Auraausbildung.

Aura vor der Auraausbildung

 

 

 

 

 

 

 

Meine Aura am Ende der Auraausbildung.

Nach einer Aurabehandlung Walburga Ott

Einige Kundenstimmen:



		
„Es war eine sehr schöne Erfahrung die ich durch die Aura-Reinigung machen durfte. Es kribbelte am ganzen Körper und eine wohlige Wärme stieg auf. Ich hatte ein Grinsen auf den Lippen und fühlte mich in Liebe eingehüllt.
So schwerelos und einfach glücklich und erleichtert……

 

Vielen Dank für die Erfahrung liebe Walburga.
Astrid“

 

„Ich fühle mich dann immer so als ob meine Seele Urlaub gemacht hat!“

 

„Durch die Tipps und Anregungen bekomme ich immer wieder eine neue Sichtweise und diese lassen mich die Dinge leichter angehen!“

 

„Ich fühle mich hinterher immer viel leichter und freier!“

 

„Dein Verständnis und Mitgefühl tun mir gut und du bewertest oder verurteilst mich nie. Egal was gerade los ist. Und du schenkst viel Kraft und Stärke.“

 

„Durch die Gespräche mit dir ist es immer so als ob sich ganz viel löst. Ich fühle mich danach leichter, klarer und gestärkt.“

Hinweis:

Meine Energiearbeit ist keine Behandlung im medizinischen Sinne. Sie dient durch die Klärung der Aura und dem Lösen von Energieblockaden der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Ich stelle keine Diagnosen und die Arbeit ersetzt keine Schulmedizin – sie dient eher zur Ergänzung. Ärztliche Behandlungen dürfen nur in Absprache mit dem Arzt beendet oder verändert werden.